Verlegen von Glasfasergehäuserohren ohne Graben mit mechanischem Schneiden

  • Die Oberfläche wird nicht beschädigt.
  • Es findet keine Bodenmischung statt. Das verlegen ist auch mit kontaminiertem Boden möglich.
  • Diese Installationsmethode hinterlässt keine Spuren.
  • Spezielle Messgeräte lokalisieren Taucher, Gas- und Wasserleitungen, Strom-, Telefon- und Kabel, Feuerstellen und Druckkanäle
  • Die Tiefe wird genau bestimmt.
  • Das Gehäuse für Glasfaser wird in einem Arbeitsgang verlegt. Das spart enorm viel Zeit

Wählen Sie einen erfahrenen Vertragspartner für die Installation von Glasfaserkabeln

Nicht jeder Auftragnehmer hat Erfahrung mit der Installation von Glasfasern. Meijsen Infra ist ein Experte und erfahrener Spezialist auf diesem Gebiet. Durch die Verlegung des Kabels ohne zu graben ist die Installation des Glaskabels viel schneller. Dies macht sich auch sofort in den Kosten für die Installation von Glasfasern bemerkbar, die, wenn sie an Meijsen ausgelagert werden, für Sie viel niedriger sind.

Meijsen Infra verwendet mechanische Schneidtechnologie und verwendet eine Maschine, um in den Boden zu bohren und das Kabel direkt dort zu verlegen. Die Maschine kann viel genauer eingestellt werden, so dass die Tiefe des Glasfaserkabels genauer bestimmt werden kann als beim Graben. Es besteht auch keine Notwendigkeit, Erde auszugraben oder zu bewegen. Das mechanische Verlegen von Glasfaserkabeln ist viel schneller. Die Maschine fährt langsam vorbei (auf GPS-Koordinaten) und das Kabel wird in kürzester Zeit in den Boden gelegt.

Mechanisches Schneiden ist eine billigere Alternative zum Graben eines Kabelgrabens. Der Boden wird dabei mit einem Bagger ausgegraben oder es wird ein Graben mit einem Grabentraktor gezogen. Der Graben, der gegraben wird, ist dann viel breiter. Da die Arbeit mit einem Bagger immer Erdbewegungsarbeiten umfasst, darf diese Methode nur angewendet werden, wenn der Boden nicht verunreinigt ist. Beim mechanischen Schneiden wird kein Boden bewegt, daher ist diese Methode zum Verlegen von Glasfaserkabeln immer anwendbar.

Neben dem mechanischen Schneiden für die Installation von Glasfaserkabeln werden wir auch als Auftragnehmer für die Installation von Sprührohren eingesetzt.

Schneiden von Glasfaserkabel

Das Verlegen von Glasfaserkabeln und Ummantelungen mit mechanischem Schneiden durch einen Vibrationskabelpflug ist eine innovative Alternative zum Grabenbau. Erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten.

 

Glasfaser selbst installieren?

Faser wird an immer mehr Orten geliefert. Die superschnelle Internetverbindung, die Einzelpersonen und Unternehmen zu ihrem Vorteil nutzen können. Haben Sie Probleme mit langsamen Geschwindigkeiten und Instabilität Ihres Internets in Ihrem Unternehmen? Aber ist Faser in Ihrer Region nicht verfügbar? Dann können Sie als Unternehmer Ihre eigene kommerzielle Glasfaser installieren lassen. Wir erklären Ihnen gerne, wie das funktioniert.

Telekommunikationsanbieter bestimmen wo Glasfaser für den privaten Gebrauch installiert wird. Dies ist für Unternehmer anders geregelt. Denn als Unternehmer können Sie Business Fibre überall installieren lassen.

 

Was kostet es, Business Fibre selbst zu installieren?

Die einmaligen Installationskosten für Business-Glasfasern hängen von der Entfernung Ihres Unternehmens von der lokalen Vermittlungsstelle oder einer Internet-Vermittlungsstelle ab. Manchmal muss nur ein kleiner Bereich gegraben werden. In anderen Fällen muss weiter gegraben werden (z. B. im Außenbereich), was die Kosten erhöht. Mit unserer mechanischen Schneidtechnik kann Glasfaser schnell und kostengünstig verlegt werden. Es ist nur eine Maschine erforderlich, um einen Graben zu ziehen und das Kabel zu verlegen.